Jobcenter Kreis Steinfurt schließt Arbeitsvermittlung aufgrund Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie sind auch im jobcenter Kreis Steinfurt massive präventive Regelungen notwendig. So wird die Arbeitsvermittlung ab Dienstag, 17. März, bis auf weiteres keine persönlichen Beratungsgespräche mehr vor Ort anbieten. Allerdings sind Mitarbeitende des Jobcenters telefonisch unter folgenden Rufnummern erreichbar:

02551 98693 80 (jobcenter Zentrale / Info)

02551-98693 95 (Bildungs- und Teilhabepaket Hotline)

02551 98693 90 (Arbeitsvermittlung Greven)

02551 98693 91 (Arbeitsvermittlung Ibbenbüren)

02551 98693 92 (Arbeitsvermittlung Lengerich)

02551 98693 93 (Arbeitsvermittlung Rheine)

02551 98693 94 (Arbeitsvermittlung Steinfurt)

Per Mail ist das Jobcenter unter  info@jobcenter-kreis-steinfurt.de erreichbar. Nur in absoluten Notfällen kann ein persönliches Gespräch vereinbart werden. Ansonsten bleiben die Türen der Arbeitsvermittlung geschlossen. So wollen wir einen Beitrag zum Gesundheitsschutz und zum Eindämmen der Pandemie leisten und gleichzeitig für unsere Kunden weiterhin erreichbar bleiben. Die Jobakademien und die Bewerbungszentren bleiben ebenfalls geschlossen.

Alle festgesetzten persönlichen Gesprächstermine entfallen ohne Rechtsfolgen. Leistungsbeziehende müssen diese Termine nicht absagen und diesbezüglich auch nicht anrufen. Es entstehen für die Menschen im SGB II-Leistungsbezug keine finanziellen Nachteile.

Das Jobcenter agiert so gut es geht in diesen schwierigen Zeiten unbürokratisch und flexibel, so dass die Versorgung aller Menschen, die auf Geldleistungen vom Jobcenter angewiesen sind, garantiert ist. Die Auszahlung von Geldleistungen ist sichergestellt.  

Da das Jobcenter seine telefonischen Kapazitäten aufgrund des erwarteten sehr hohen Anrufaufkommens auch technisch verstärken muss und dies einige Tage in Anspruch nehmen wird, kann die Erreichbarkeit vereinzelt eingeschränkt sein. Das Jobcenter bittet die Bürgerinnen und Bürger daher um Geduld.

________________________________________________________________ 

Auch Selbstständige können Hilfsangebote des Jobcenters in Anspruch nehmen. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

________________________________________________________________

Hier finden Sie FAQs aufgrund der aktuellen Situation.

________________________________________________________________

Hier finden Sie wichtige Informationen aufgrund der Corona-Pandemie zum Bildungs- und Teilhabepaket.

_______________________________________________________________

 

 

Das jobcenter Kreis Steinfurt

Seit dem Jahr 2005 ist der Kreis Steinfurt zugelassener kommunaler Träger nach dem SGB II (Arbeitslosengeld II, sog. Hartz IV) und geht seinen eigenständigen Weg in der Arbeitsmarktpolitik als sog. Optionskommune.

Ziel ist neben der Sicherung des Lebensunterhalts in erster Linie, arbeitslose Menschen aus dem Leistungsbezug wieder in den Arbeitsmarkt zu vermitteln – damit sie auf eigenen Füßen stehen und die Existenz ihrer Familien sichern können. Langfristige Perspektiven für Langzeitarbeitslose zu schaffen ist gleichzeitig ein Beitrag dazu, die wirtschaftliche Entwicklung in der Region zu unterstützen.

Die Berechnung, Bewilligung und Auszahlung des Arbeitslosengelds II übernimmt die jeweilige Stadt oder Gemeinde, die Beratung und Vermittlung in Arbeit die jobcenter Kreis Steinfurt AöR – (Anstalt öffentlichen Rechts). Mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der jobcenter Kreis Steinfurt AöR und der Städte und Gemeinden vor Ort stellen bewährte Institutionen sicher, dass die genannten Ziele umgesetzt werden.

Der Kreis Steinfurt ist der Aufgabenträger, übernimmt im Gesamtsystem die Steuerung und Überwachung der Prozesse und trägt die Gesamtverantwortung.


Grafische Darstellung der Organisation

Das Organigramm des jobcenters Kreis Steinfurt finden Sie hier.

Photo of   Arbeitgeberhotline Arbeitgeberhotline 02551 69-5100

Neuester Arbeitsmarktbericht:

Arbeitsmarktbericht Februar 2020

Download [223 kB]

Stellenausschreibung

Datenschutzerklärung Stellenanzeigen

Download [62 kB]

Infomaterial

Deutsch lernen im Kreis Steinfurt

Download [399 kB]

Flyer Jobcafé

Download [1.8 MB]

Flyer Schwangerschaft und SGB II

Download [354 kB]

Flyer der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA)

Download [128 kB]

Flyer "Einstiegsqualifizierung Arbeitgeber"

Download [1.6 MB]

Flyer "Einstiegsqualifizierung Jugendliche"

Download [214 kB]

Flyer "Zweijährige Berufsausbildung"

Download [1.7 MB]

Flyer für Arbeitgeber "Förderung betrieblicher Umschulungen"

Download [1.5 MB]

Flyer für Bewerber "Förderung betrieblicher Umschulungen"

Download [1.5 MB]